Dieser Beitrag enthält Werbung und provisionsbasierte Werbelinks

Erinnerst du dich noch an die Vorsätze, die du Anfang des Jahres hattest? Jetzt ist die perfekt Zeit zum Ziele erreichen! Wir geben dir Tipps wie du deine Ziele noch heuer schaffen kannst!

Weißt du noch: Silvester 23:50 Was hast du dir nicht alles vorgenommen? Welche Ziele wolltest du erreichen? Die Zeit vergeht sehr schnell.

Gerade war es noch furchtbar kalt und Ende Dezember 2016. Schon neigt sich dieses Jahr auch dem Ende. Jetzt aber bloß keine Panik bekommen 🙂 Ein Viertel vom Jahr ist noch über zum Ziele erreichen.

Wenn man sich umhört und Leute frage, was sie 2017 alles erreichen wollten, sind einige unzufrieden. Sie wollten Ziele erreichen wie Aufhören zu rauchen, mehr abnehmen, fitter sein, eine große Reise machen und vieles mehr. Die gute Nachricht: Es ist noch genügend vom Jahr übrig, um das alles zu schaffen 🙂

Ziele erreichen bis zum Jahresende

Es ist zwar morgens oft schon mal ein wenig nebelig. Den Blick auf deine Ziele sollte das aber nicht trüben.

Der einfachste Weg um endlich Ziele erreichen zu können? Zuerst musst du mal aufhören so streng zu dir selbst zu sein. Freue dich über die guten Dinge, die du bereits erreicht hast. Da sind sicher einige dabei, mit denen du nicht gerechnet hast.

So kannst du deine Ziele erreichen – und zwar noch heuer:

Schritt 1: Reflektiere Erreichtes

Das heurige Jahr ist nicht so gelaufen, wie du es dir vorgestellt hast? Ok. Macht doch nichts. Stelle dir einfach diese zwei Fragen:

  1. Was ist Unerwartetes passiert und was habe ich daraus gelernt?

    Hast du ein neues Hobby gefunden? Hast du neue Freunde kennengelernt? Bist du mal ganz spontan ausgegangen und hattest dabei viel Spaß? Hast du es geschafft mit dem Laufen anzufangen? Du musst nicht gleich einen ganzen Marathon schaffen, zum Mond fliegen oder deinen Job an den Nagel hängen. Auf die kleinen Dinge kommt es an 🙂

  2. Haben sich meine Ziele geändert?

    Denk mal stark nach: Möchtest du wirklich noch ganz dieselben Ziele erreichen wie im Jänner? Vielleicht wolltest du umziehen, hast jetzt aber einen netten Typen kennengelernt. Oder du wolltest befördert werden – in Wahrheit möchtest du jetzt einen neuen Job.
    Das Leben kann sich so schnell ändern. Es ist gut wenn du jetzt andere Ziele erreichen möchtest und deine Pläne anpasst. Lass dich einfach darauf ein 🙂

Schritt 2: Setze dir Ziele

Mit der selben Power, die du im Jänner hattest, musst du dir jetzt neue Ziele zum Erreichen setzen. Es wird Zeit für die Umsetzung.

  1. Schreibe dir 3 Dinge auf, die du ganz dringend möchtest

    Stell dir vor es ist wieder Silvester. Du bist bei einer Feier und eine  Freundin fragt dich: „Wie war 2017?“ Jetzt solltest du: „Unglaublich“ sagen können. Und das auch so meinen. Welche 3 Dinge würdest du ihr erzählen wollen?
    Sei so genau wie möglich. „Ich möchte eine Reise machen“ zählt nicht! Besser ist: „Ich möchte im Oktober 2 Wochen auf Mittelmeer Kreuzfahrt gehen.“

  2. Setze dir Ziele mit genauem Datum

    Ganz egal, was andere sagen: Von heute bis 31. Dezember ist noch sehr viel Zeit. Aber ohne ganz spezifische Zeitangaben wird’s wohl nix mit dem Ziele erreichen.
    Du möchtest auf Kreuzfahrt gehen? Setze dir die nächsten Deadlines, die dir beim Ziele erreichen helfen. Vor allem die ersten Schritte sind die wichtigsten. Diese sollten ganz genau geplant werden. zB Bis nächste Montag: Angebote einholen. Bis Freitag: Angebote vergleichen. Montag: Urlaub nehmen und buchen.

  3. Werde aktiv beim Ziele erreichen

    So, jetzt weißt du was und wann. Jetzt geht es darum, dein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Ziele erreichen kann man nur, wenn man den ersten Schritt setzt.

  4. Sei flexibel beim Ziele erreichen

    Wer Ziele erreichen möchte, muss flexibel sein. Egal, welche Ziele wir erreichen möchten, man stößt immer auf Hindernisse oder hat neue Erkenntnisse. Das musst du positiv sehen. Dein perfekter Plan zum Ziele erreichen, muss einfach angepasst werden.
    Vielleicht ist Oktober doch nicht die beste Reisezeit fürs Mittelmeer. Dann planst du einfach um. Kreuzfahrten gibts zum Glück auf der ganzen Welt 🙂

  5. Lass dir helfen

    Nicht immer kann man Ziele erreichen alleine meistern. Oft hilft es Hilfe von außen zu bekommen. Suche nach Leuten, die die selben Ziele erreichen möchten wie du.
    Das funktioniert vor allem dann gut, wenn du abnehmen möchtest oder deine Fitness steigern willst. Finde jemanden, der das genau so möchte wie du. Du wirst sehen, das Ziele erreichen ist zu zweit immer viel einfacher.
    Im Fitnessbereich hilft es auch, wenn man mit Leuten in Kontakt kommt, die dasselbe Ziel hatten und es schon in die Tat umgesetzt haben. Profitiere von ihren Erfahrungen beim Ziele erreichen.

  6. Fokussiere dich aufs Ziele erreichen

    Unser Leben ist so abwechslungsreich. Da kann man schon mal den Fokus für Ziele verlieren. Für diesen Punkt brauchst du sehr viel Selbstdisziplin. Aber, hey? Du möchtest dein Ziel ja unbedingt erreichen – da sollte also kein Problem sein 🙂

  7. Dinge, die ablenken ausfindig machen

    Wenn man Ziele erreichen möchte, wird man oft von anderen Dingen abgelenkt. Das ist ganz normal. Man darf sich davon aber nicht aus der Bahn werfen lassen.
    Wenn du dich auf dein Ziel konzentrierst solltest du dich nicht ablenken lassen. Du bist viel am Smartphone? Dann leg es mal zur Seite. Das Handy ist der größte Zeitfresser. Und meist weiß man gar nicht mehr was man weltbewegendes gemacht hat.

  8. Halte deine Ziele vor Augen

    Das ist ein sehr mächtiges Werkzeug, das du einsetzen solltest, um deine Ziele erreichen zu können.
    Halte dir dein Ziel ständig vor Augen. Das steigert das Selbstvertrauen.

  9. Stelle dir diese Fragen

    Am Ende des Monats solltest du dich wieder ganz bewusst mit deinem Plan Ziele erreichen beschäftigen.

    Das sind deine Fragen zum Ziele erreichen:

    Wo stehe ich gerade?
    Was habe ich in diesem Monat gemach tum meine Ziele zu erreichen?
    Wie will ich weitermachen, um das Ziele erreichen zu schaffen?
    Was habe ich gut gemacht? Und was kann ich besser machen?

Mein Fazit:

Ziele erreichen kann einfach sein, wenn man es wirklich möchte. Halte durch und kämpf dich zu deinem Ziel durch. Achtung: Das Gefühl was Erhofftes geschafft zu haben, könnte dich süchtig machen 🙂