Dieser Beitrag enthält Werbung und provisionsbasierte Werbelinks

Sommer, Hitze und Sonne pur. Wer kennt es nicht, das Gefühl nach einer Erfrischung in Form eines coolen Drinks? Wir haben die besten Erfrischungen gesammelt.

Im Sommer plagt mich oft das Verlangen nach etwas Süßem. Da Softdrinks aber nicht die optimale Lösung für heiße Sommertage sind habe ich mich für dich nach coolen Alternativen umgesehen. Abkühlung ist mit diesen Drinks garantiert.

6 erfrischende Drinks für den Sommer

Wassermelonendrink:

Mein großer Sommerfavorit ist die Wassermelone. Durch ihren hohen Wasseranteil ist sie in Kombination mit ihrem süßlichen Geschmack in jeglicher Hinsicht voll und ganz sommertauglich. Wenn du die Wassermelone aber nicht immer in Stückchen genießen willst, habe ich einen tollen Wassermelonendrink für dich ausfindig gemacht.

So funktioniert’s:

  • 250g Wassermelonen Stücke
  • ein paar Minzblätter zum Garnieren
  • Eiswürfel

Am Besten ist es wenn du die Eiswürfel zusammen mit den Melonenstückchen in einen Mixer gibst und diese dann so lange pürierst bis alle Zutaten schön vermischt sind. Danach am Besten gleich genießen. Mit den Minzblättern kannst du den Drink dann wunderbar garnieren.

Nektarinen-Melonen-Saft

Ein weiterer Favorit auf meiner Sommerdrinkliste ist der Nektarinen-Melonen-Saft. Er schmeckt herrlich erfrischend und ihr könnt ihn supereasy zuhause machen. Ihr werdet sehen, dieses Getränk ist ein absoluter Volltreffer.

So einfach geht’s:

  • 150ml Mineralwasser
  • 50g Honigmelone (in Stücke geschnitten)
  • 50g Nektarine (in Stücke geschnitten und am Besten weichere Nektarinen dafür nehmen)

Am Besten du vermengst das Mineralwasser mit der Honigmelone und der Nektarine in einem Mixer. Danach einfach rasch genießen. Wenn du möchtest kannst du noch ein paar Eiswürfel hinzu geben.

Beeren Smoothie

Ein weiterer Favorit von mir ist der Beerensmoothie. Simpel, schnell gemacht und einfach gut. Außerdem kannst du den Smoothie mit Milch oder Wasser zubereiten.

Was du dafür benötigst:

  • 150ml Mineralwasser oder Milch
  • je 50g gefrorene Erdbeeren, Blaubeeren und Himbeeren (alternativ auch Brombeeren)
  • 1 TL Honig

Gib einfach alle Zutaten in einen (Stand)Mixer und püriere diese. Danach kannst du deinen Smoothie gleich kalt genießen. dasrichtige

Tomatendrink

Für den Sommer finde ich auch einen Tomatendrink sehr cool. Ich weiß, normalerweise verbindet man Tomatensaft meistens mit dem Fliegen, da der Drink über den Wolken sehr begehrt ist. Aber warum nicht mal selbst zuhause nachmachen?

Folgende Zutaten benötigst du:

  • 250 ml Tomatensaft
  • 2-3 Scheiben entkernte Jalapenos (optional)
  • je 1 Stück Limette und Zitrone

Vermenge einfach den Tomatensaft mit den Jalapenos und träufle dann Limetten und Zitronensaft über den Drink.

Zitronenlimo mit Ingwer

Wenns mal zuckerreicher sein soll, dann greife ich auch manchmal auf Limonade zurück. Ich glaube jeder Mensch braucht das mal. Das folgende Rezept ist eines meiner Limo Favoriten.

Diese Sachen benötigst du für die perfekte Sommerlimo:

  • 250ml Zitronenlimo
  • ein bisschen gehackten Ingwer
  • 1 Zitronenscheibe
  • ein paar Blättchen Minze

Die Zitronenlimonade gibst du mit dem Ingwer und den Minzblättchen einfach in ein Glas. Wenn du dein Getränk noch kühler haben willst gib einfach ein paar Eiswürfel dazu. Du wirst sehen, Limonade kann manchmal so gut sein.

Kräuter Limonade selber machen

Kirschdrink

Super für den Sommer finde ich auch Kirschaft mit Zitrone. Auch dieses Getränk ist super easy zuzubereiten und auch dieser Drink ist eine echt gesunde Alternative zu Softdrinks.

So geht der begehrte Kirschdrink:

  • 250ml Kirschsaft
  • ein paar Minzblätter
  • 1 Stück Limette

Für dieses sommerliche Erfrischungsgetränk gibst du einfach den Kirschsaft in ein Glas und gibst einen Schuss Limettensaft dazu. Garniert wird der Drink ganz einfach mit Minze. Also nichts wie  ran an den Drink und genießen.

Unser Tipp:

Die Drinks am Besten eiskalt genießen 🙂