Schluss mit sensibler Haut! Mixa Anti-Trockenheit im Test

1184

Anzeige

Zeit für frühlingsfitte Beine und Arme. Wir haben die Creme für sensible Haut von Mixa getestet. Das ist unsere Erfahrung mit den Hautpflege-Produkten von Mixa.

Die ersten richtig schön warmen Sonnenstrahlen lachen vom Himmel. Ein Traum. Nichts wie rein in die kurzen Shorts und Röcke.

Ja, wenn das nur so einfach wäre.

Wenn du nach dem Winter an trockener Haut leidest, versteckst du deine Beine sicher noch länger unter langen Jeans. Die Arme bleiben unter langen Ärmeln versteckt.

mixa anti trockenheit sensible haut creme

Andere sind schon richtig schön luftig unterwegs und du bleibst deinen langen Hosen treu. “Ist dir nicht heiß?” “Hast du den Rock gesehen, der würde dir sicher auch gut stehen!”

Wenn du wie ich bei solchen Aussagen auch die Augen verdrehst, wird es Zeit für eine gute Pflege gegen trockene Haut.

Wir zwei – du und ich – sind damit übrigens nicht alleine. Sensibilität und Trockenheit ist weit verbreitet. Hast du gewusst, dass jede zweite Frau in Deutschland unter Rötungen, Trockenheit, Spannungsgefühlen, Juckreiz und Brennen leidet?

Was macht eine gute Creme aus?

  • Sie zieht schnell ein
  • Gute Creme verzichtet auf reizende Inhaltsstoffe
  • In ihr stecken keine allergenen Stoffe
  • Sie setzt auf die Kraft der Natur

Kennst du Mixa? Die Creme ist in Deutschland ganz neu im Laden. Sie wurde speziell für sensible Haut gemacht. 1924 entwickelte Dr. Roger in Frankreich die erste Creme und setzte dabei auf traditionelle Kräuterheilkunde. Die Hautcreme pflegte trockene, rissige und beanspruchte Hände.

mixa anti trockenheit sensible haut creme

Ab sofort sind Körperpflegeprodukte von Mixa auch bei uns erhältlich. Ich hab sie für dich getestet! Schluss mit trockener Haut!

Und die gute Nachricht gleich mal vorweg: Du kannst dich auf der Website von Mixa für ein Testpaket bewerben. 🙂

Meine Erfahrung mit der Creme von Mixa für trockene Haut

Mixa Anti-Trockenheit kannst du in zwei unterschiedlichen Größen kaufen. Entweder die kleinere Variante mit 250 ml speziell für Hände oder die Bodylotion mit 400 ml.

mixa anti trockenheit sensible haut creme

Das steckt in Mixa:

  • Korianderöl
    Es wird aus den Samen des Korianders gewonnen. Die Samen werden gepresst und zu Öl verarbeitet. Korianderöl pflegt trockene bis sehr trockene Haut.
  • Glycerin
    Dieser Inhaltsstoff ist dafür bekannt, die Haut mit viel Feuchtigkeit zu versorgen.

Das steckt nicht in Mixa: Parabene.

Beim Öffnen kommt mir ein angenehmer nicht aufdringlicher Geruch entgegen. Das muss wohl der Koriander sein.

Meine Hände und Beine sind schon gespannt und mindestens so aufgeregt wie ich. Auf geht’s! Ich nehme eine kleine Menge der Anti-Trockenheit-Creme und massiere sie langsam ein.

Die Creme zieht sehr schnell ein und fettet nicht. Mixa hinterlässt einen sehr angenehmen und dezenten Duft. Meine Finger sind im Handumdrehen geschmeidiger und spannen nicht mehr.

Mein Fazit:

Sensible und trockene Haut braucht viel Pflege. Creme deine Beine und Arme regelmäßig mit chemiefreier Hautpflege ein. Mixa eignet sich besonders gut, weil sie schnell einzieht, nicht fettet und die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt.

Die kleine Packung steht ab jetzt immer auf meinem Schreibtisch 🙂

TEILEN
Sophie

Sophie steht auf unberührte Natur, gute Bücher und Yoga. Sie liebt es zu Schreiben und zu Fotografieren. Außerdem ist sie mit Kaffee und Schokolade bestechlich.