Dieser Beitrag enthält Werbung und provisionsbasierte Werbelinks

Lange und gesund leben? Das ist nicht nur eine Frage des Schicksals. Denn tatsächlich können wir unsere Lebenserwartung selbst positiv beeinflussen. Wie das geht erfährst du hier!

Mal Hand auf das Herz! Wer will nicht bis ins hohe Alter glücklich und gesund leben? Fit bleiben, sich gut fühlen. Einen starken Körper und einen gefestigen Geist haben. Sowie eine riesige Portion Neugier, Optimusmus und Vertrauen! Das wünscht sich wohl jeder 🙂

Die gute Nachricht ist: Nicht nur das Schicksal und unsere Gene bestimmen unsere Zukunft. Denn tatsächlich können wir mit unseren alltäglichen Gewohnheiten sowohl unsere Lebenserwartung als auch unsere Lebensqualität beeinflussen.

Dafür ist es wichtig gesunde Routinen in allen Lebensbereichen zu etablieren. Es geht also nicht nur darum sich ausgewogen zu ernähren und ausreichend zu bewegen. Sondern auch eine positive Einstellung zum Leben zu haben und ein gutes soziales Umfeld.

Lange und gesund leben: Mit diesen 21 Tipps klappt es

Wir haben 21 tolle Tipps zusammengesammelt, die dir dabei helfen können ein langes und gesundes Leben zu führen.

1. Eine positive Einstellung

Das mit dem Optimismus ist so eine Sache. Manchmal hakt es einfach. Da sehen wir überall Probleme. Spüren Angst und Zweifel. Und fühlen uns total ohnmächtig angesichts all der Schwierigkeiten des Tages.

Doch nichts ist so riesig und unbezwingbar, wie es manchmal scheint. Eine positive Einstellung hilft dabei, die Herausforderungen zu bewältigen. Und nach jeder Erfahrung die guten Seiten zu betrachten :).

2. Viel Trinken und gesund leben

Natürlich ist es super wichtig viel zu trinken. Denn Wasser schwemmt Giftstoffe aus. Es hilft dabei, dass das Blut besser in unserem Körper zirkulieren kann. Und hat einen immensen Anteil daran, dass wir leistungs- und konzentrationsfähig bleiben.

gesund leben

Zudem steigert ein dehydrierter Körper das Wohlbefinden. Und hat sogar einen Einfluss darauf, wie unsere Haut aussieht. Hier erfährst du, ob du wirklich ausreichend Wasser trinkst: 10 Warnsignale, dass du chronisch dehydriert bist und mehr trinken musst.

3. Gesunder Egoismus

Du willst es auch immer gern allen anderen Recht machen? Und am Ende des Tages kommst du zu kurz? Keine gute Idee. Denn eine gute Freundin, Tochter, Mama oder Partnerin kannst du nur sein, wenn du zufrieden und glücklich bist.

Also sage ab und zu mal nein. Und nimm dir einfach mal Zeit für dich. So kannst du Kraft tanken. Das macht uns ausgeglichen und glücklich. Und damit kann man doch auch viel besser wieder Allroundtalent sein. 🙂

4. Mit einem Haustier zusammenleben

Egal ob ihr nun Katzen oder Hunde mögt. Pferde toll findet oder ganz vernarrt seid in einen Papagei. Tiere sind wundervolle Wesen, die einen ausgesprochen tollen Einfluss auf unsere Psyche haben, sagen viele Studien. Unter anderem ein internationales Medizinerteam der American Heart Association (AHA).

Tipps lange und gesund leben

Denn sie helfen uns dabei, Stress abzubauen und Freude zu empfinden. Durch Tiere lernen wir Bodenständigkeit und Dankbarkeit. Wir schenken unserer Aufmerksamkeit und bekommen bedinglungslose Liebe und Loyalität.

5. Hobbys ausleben für mehr Erfüllung

Gehörst du auch zu den Menschen, die regelmäßig ins Schwitzen kommen, wenn sie nach ihren Hobbys gefragt werden? Oft gehen unsere Interessen im Alltag unter. Bis wir ganz vergessen, was uns eigentlich begeistert.

Deshalb sollte sich jeder ein Hobby suchen. Egal ob Laufgruppe oder Schachclub. Fotografie, Samba, oder ein Buchclub. Gehen deinen Leidenschaften nach und verbinde dich mit Gleichgesinnten.

6. Gesund leben – „Grün“ essen

Ein ganz wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebens ist die Ernährung. Deshalb solltest du darauf achten, stets ausreichend wichtige Nährstoffe, Mineralien und Vitamine zu dir zu nehmen.

gesund leben

Besonders tolle Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat Chlorophyll. Es entgiftet, reingit das Blut. Beugt Krebs und Demenz vor. Greife deshalb so oft es geht nach grünem Gemüse, Kräutern und Sprossen.

7. Bleibe oder werde rauchfrei

Das Zigaretten der Endgegner der Gesundheit ist, sollte jedem klar sein. Nicht nur das Krebsrisko steigt stark. Auch ist die Wahrscheinlichkeit größer einen Herzinfarkt zu erleiden oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu bekommen.

Ebenfalls wird die Haut fahl, die Zähne verfärben sich ebenfalls. Und auch auf die Psyche hat die Abhängigkeit keine tollen Auswirkungen. Es gibt unzählige Gründe niemals zu rauchen. Oder spätestens jetzt damit aufzuhören!

8. Freundschaften pflegen

Gesund leben bedeutet auch ein gutes soziales Umfeld zu haben. Für die psychische Gesundheit ist das absolut elementar. Dabei geht es nicht darum unzählige Kontakte zu halten, auch wenn es seit Jahren keine Gemeinsamkeiten mehr gibt.

Tipps gesund leben

Achte darauf, dass du die Freundschaften hegst und pflegst, die dir gut tun. Das sind vor allem loyale Freunde. Sie sind ehrlich mit dir, stehen dir in schweren Zeiten zur Seite und unterstützen dich, selbst wenn sie deine Idee total durchgeknallt finden.

9. Die Dinge auf sich zu kommen lassen

Gehörst du auch zu den Menschen, die gern alles im Griff haben? Die eine gute Planung potenziellem Chaos vorziehen? Das ist total verständlich. Denn Organisation und Struktur helfen den Überblick zu behalten.

Dennoch ist es wichtig, eine gewisse Lockerheit beizubehalten. Denn viel zu oft müssen wir flexibel auf unvorhergesehene Dinge reagieren. Also lege mal den Wochenplaner zur Seite. Und lass dich vom Tag treiben und überraschen.

10. Achte auf genügend Bewegung

Wer lange und gesund leben will, sollte auf ausreichend Bewegung achten. Dabei muss es gar nicht immer Sport sein. Bereits ein Spaziergang an der frischen Luft ist super. Warum? Schau mal hier: 13 gute Gründe, warum du öfter zu Fuß gehen solltest.

Langes und erfülltes Leben

Durch die gemäßigte Bewegung kommt der Kreislauf in Schwung. Das Immunsystem wird gestärkt. Und ganz nebenbei beanspruchen wir wichtige Muskelgruppe und kurbeln unseren Stoffwechsel an. Außerdem beugt Bewegung an der frischen Luft Depressionen vor.

11. Mal eine Nacht drüber schlafen

Seid ihr auch manchmal so richtig auf der Palme? Wisst gar nicht wohin mit eurem Ärger und eurer Wut? Dann ist es Zeit für einen großen Spaziergang oder einen ordentlichen Schrei ins Kissen hinein.

Denn egal, wer euch so sehr wütend macht. Wenn wir richtig sauer sind, reagieren wir unüberlegt und können andere mit unseren Worten verletzten. Lasst deshalb lieber etwas Zeit verstreichen und schlaft eine Nacht darüber. Und sprecht einen Tag später drüber.

12. Gesund leben mit der richtigen Atmung

Wusstet ihr, dass die meisten von uns falsch atmen? Wir atmen viel zu flach. Und verkehrt herum. Denn beim Einatmen ziehen wir den Bauch ein und beim Ausatmen strecken wir ihn heraus. So wird unser Körper nicht genug mit Sauerstoff versorgt.

Tipps lange und gesund leben

Aber keine Sorge, die richtige Atmung kann man lernen. Dafür setzt ihr euch aufrecht hin. Platziert eine Hand unterhalb des Rippenbogens. Und atmet tief in den Bauch. Hier findet ihr auch andere tolle Übungen Atemübungen zur Beruhigung: Stress einfach wegatmen.

13. Alkohol in Maßen

Es spricht gar nicht dagegen das Leben in vollen Zügen zu genießen. Dazu gehört je nach Gusto auch ein Glas Weißwein, ein Mojito mit den Mädels oder ein Bier bei einem Festival. Wofür auch immer du eine Schwäche hast – gönne es Dir ruhig ab und an.

Dennoch solltest du darauf achten, dass du einerseits nicht zu viel trinkst. Und andererseits gesunde Abstände zwischen Abenden mit Alkohol einhältst. Falls du dochmal etwas übertrieben hast, schaue hier vorbei: Was hilft gegen einen Kater? Die 27 besten Tipps.

14. Starte gut in den Tag

Kommst du morgens auch nicht aus den Federn? Das solltest du dringend ändern. Denn häufig bestimmt der Morgen bereits, wie der Tag verlaufen wird. Besonders wenn du zu den Morgenmuffeln gehörst, hilft ein gute Morgenroutine energiegeladen in den Tag zu starten.

gesund leben

Also stelle deinen Wecker lieber 30 Minuten eher. Nutze die Zeit für eine Meditation, einen Morgenspaziergang oder eine Runde Yoga. Dir fehlt es an Inspiration? Dann schaue mal hier vorbei: 9 Dinge, die erfolgreiche Frauen schon vor 9 Uhr machen.

15. Sonnenlicht macht gesund und glücklich

Ab in die Sonne mit euch! Sonne ist der wichtigste Vitamin D Lieferant für unseren Körper. Sie hebt die Stimmung und versorgt uns mit Energie. Außerdem beugt sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.

Vielleicht denkst du jetzt: „Aber durch Sonne wird Hautkrebs begünstigt.“ Das ist so korrekt. Doch die Sonne zu meiden ist wesentlich schädlicher für unseren Körper. In diesem Sinne: fröhliches Sonnenbaden. 🙂

16. Lache viel und bleibe gesund

Gesund leben kann so einfach sein. Denn beim Lachen werden nicht nur Glückshormone ausgeschüttet. Auch der Kreislauf und das Immunsystem werden angekurbelt. Organe wie Leber, Magen und Darm durch die Bewegung des Zwerchfells stimuliert.

gesund leben Tipps

Zudem wirkt lachen schmerzlindernd und entzündungshemmend. Auch Stress kann abgebaut werden. Während wir als Kinder 400 mal täglich lachen, sind es bei Erwachsenen grade 15 mal pro Tag. Also nimm dich nicht so Ernst und sei ruhig mal wieder kindisch. 🙂

17. Gesundes Essen für einen leistungsfähigen Körper

Du bist, was du isst. Deshalb ist es wichtig darauf zu achten, was du da den ganzen Tag in dich rein schaufelst. Prinzipiell solltest du auf verarbeitete Lebensmittel verzichten. Und auch industrieller Zucker oder fetthaltige Speisen sind nicht gut für deinen Körper.

Ernähre dich also ausgewogen. Viel Obst und Gemüse gehören selbstverständlich dazu. Ebenso wie ballaststoffreiche Lebensmittel und frisch zubereitete Speisen. So kannst du gute und notwenidige Nährstoffe, Mieralien und Vitamine aufnehmen.

18. Lange und gesund leben: Treibe Sport!

Sport hat unzählige positive Auswirkungen auf unsere Psyche und unseren Körper. Sport hilft nicht nur unsere Kondition zu verbesserrn und unsere Muskeln aufzubauen. Es kurbelt das Immunsystem an und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.

Gesundes Leben Tipps

Sport versorgt uns mit Energie und Glücksgefühlen und hilft dabei Stress abzubauen. Und das beste: es gibt unzählige Arten und Varianten Sport zu machen. Allein oder in Gruppen. Tanzen, Laufen, Pilates, Schwimmen, Boxen, Tennis, Yoga, Volleyball… und und und. 🙂

19. Frische Luft tut uns gut

Bewegt euch so oft es geht an der frischen Luft. Natürlich bevorzugt in der Natur. Hier ist die Luftverschmutzung und Schadstoffbelastung geringer als in den Städten. Und ihr könnt richtig gut durchatmen.

Frische Luft sorgt dafür, Konzentrationsschwächen oder Kopfschmerzen abzubauen. Es hilft dabei abzuschalten, die Lungen mit Sauerstoff zu füllen. Dadurch fühlen wir uns viel frischer und energiegeladener.

20. Nimm dich nicht so Ernst

Manchmal hat man das Gefühl, dass gesamte Universum ist gegen dich. Warum muss ausgerechnet dir das passieren, dass die Bahn ausfällt? Der Chef stinkig ist. Oder dein Partner zum Jahrestag Brechdurchfall hat.

gesund leben

Ganz ehrlich? Es hat nichts mit dir zu tun. Also höre auf dich zu stressen oder die Welt zu verfluchen. Lehne dich zurück und betrachte es einfach mit Humor. In jeder Situation lässt sich etwas lustiges und positives finden. 🙂

21. Genieße dein Leben

Lange und gesund leben ist ganz einfach. Damit es erfüllt ist, lerne zu genießen. Alles was es dafür braucht, ist ein wenig Achtsamkeit. Sei bewusst in der Gegenwart und spüre dein Leben mit allen Sinnen.

Die Kaffeetasse am Morgen. Das Lachen deiner Freundin. Ein leckeres Mittagessen. Dein Lieblingslied im Radio. Ein schöner Himmel zum Sonnenuntergang. Was immer es ist, was dich glücklich macht. Genieße es. Und ja, es sind die kleinen Dinge! 🙂

Unser Fazit:

Lang und gesund leben ist viel einfacher als man vermuten würde. Denn alles nötige, kannst du selbst beeinflussen. Ernähre dich gut und bewege dich oft an der frischen Luft. Nimm das Leben wie es kommt und genieße jeden Moment.

Sophie
Sophie steht auf unberührte Natur, gute Bücher und Yoga. Sie liebt es zu Schreiben und zu Fotografieren. Außerdem ist sie mit Kaffee und Schokolade bestechlich.