In diesen 11 Lebensmitteln ist versteckte Laktose enthalten

257

Versteckte Laktose steckt in Lebensmitteln, von denen du das niemals annehmen würdest. Mit unserer Liste ist Schluss mit Blähbauch und Bauchschmerzen.

Laktoseintoleranz was ist das eigentlich? Ja, das hab ich mich auch oft gefragt. Immer mehr meiner Freunde leiden darunter. Sie bekommen Bauchschmerzen, einen Blähbauch und im schlimmsten Fall sogar Durchfall von Milchprodukten.

Wer an Laktoseunverträglichkeit leidet, weiß, dass er keine Milchprodukte essen soll. Ähm, ja. Genau da möchte ich gerne einhaken.

gesundes frühstück müsli und kaffee
Während es bei Kaffee, Joghurt und Co selbsterklärend ist, versteckt sich Laktose auch in Cerealien

Es gibt Produkte, die Laktose enthalten, von denen man es gar nicht annehmen würde.

Versteckte Laktose ist ein großes Problem für alle, die Milchprodukte nicht gut verdauen können. Und für alle, die ihre Freunde mal zum Brunchen nachhause einladen möchten.

Hier gilt: Je weiter oben Molke, Milchzucker oder Milchpulver auf der Zutatenliste stehen, desto größer ist die Gefahr von Verdauungsbeschwerden.

Zutatenliste von Fertigprodukten checken

Es gibt sehr viele Fertigprodukte, in denen Milchzucker steckt. Während Rahmgemüse selbsterklärend ist, sind auch Tomatensoßen mit Laktose versetzt.

versteckte laktose in lebensmitteln

Es gibt viele Bezeichnungen für Laktose, die man beachten muss.  Das Problem: Wird Laktose nicht in Reinform eingesetzt, sondern nur ein Bestandteil der Milch, muss Laktose nicht bei den Zutaten angeführt werden.

Hinter diesen Bezeichnungen versteckt sich Laktose:

Milch Voll- und Magermilchpulver Sahnepulver Laktosemonohydrat
Milchzubereitung Trockenmilch Molke und Molkepulver Molkenerzeugnis Rahm
Schokoladenzubereitung Laktit E966 Süßmolke
Kefir Käsepulver

In diesen 11 Lebensmitteln ist versteckte Laktose enthalten

1. Laktose in Medikamenten

Ja, das musste mein Freund am eigenen Leib spüren. Viele Medikamente enthalten Laktose.

Er hatte Kopfschmerzen. Ich holte ihm eine Tablette. Dass er mir vertraut hat, war wohl sein Fehler. Denn in der Tablette war eine große Mange Laktose enthalten, die er nicht verträgt.

Es ging ihm danach richtig mies. Wir konnten uns das nicht erklären. Erst der Blick auf den Beipackzettel des Medikaments brachte Licht ins Dunkel.

Jetzt schaue ich lieber 2x hin bevor ich ihm etwas reiche.

2. Milchzucker in Brotbackmischungen

Viele fertige Mischungen für Kekse und Brot enthalten Milchpulver oder Milchzucker. Es macht sie schmackhaft allerdings nur für jene, die damit umgehen können.

3. Knäckebrot und Zwieback

Ja, richtig gehört. Auch die meisten Sorten Knäckebrot enthalten Laktose. Das liegt am Magermilchpulver, das in vielen kleinen knusprigen Brotecken zu finden ist. Dasselbe gilt für Zwieback.

4. Paniermehl mit Laktosegehalt

Auch in fertig abgepacktem Paniermehl kann sich das eine oder andere Mal eine große Ladung Laktose verstecken. Auch bei paniertem Fleisch oder Fisch sollte man noch mal hinsehen.

5. Konserven enthalten Laktose

Nicht in jeder Konserve, aber in vielen ist Milchzucker enthalten. Besonders bei Fisch aus der Dose mit Saft solltest du 2x hinsehen.

6. Wurst mit Laktose

Ja, auch in Wurst kann sich Laktose verstecken. Einige Salamisorten, Mortadella oder Wiener Würstchen sind mit Milchzucker versetzt. Sehr gefährlich: Leberwurst.

7. Instantprodukte

Wer gegen Laktose kämpft, kann auch von fertigen Suppen und Soßen Bauchschmerzen bekommen. Knödel- und Kartoffelpüreepulver strotzen nur so vor Milchpulver.

8. Fertige Soßen: Achtung bei Laktoseunverträglichkeit

Salatsoßen und Dressings sind logisch. Aber auch in Pesto, Ketchup und Senf kann Laktose stecken. Lieber 2x genau hinsehen!

9. Müslis und Cornflakes

Eine große Anzahl an Müslis und Cornflakes kommen nicht ohne Milch aus. Da hilft es auch nicht laktosefreie Milch bei der Zubereitung zu verwenden.

Auch in Müsliriegeln steckt sehr oft Laktose.

10. Gewürzmischungen mit Laktose

Getrocknete Kräutermischungen bereiten dir Bauchweh? Das liegt an der Laktose. In einigen fertigen Gewürzmischungen steckt das gerne. Allerdings meist in sehr kleinen Mengen.

11. Süßstoffe ohne Laktose

Du verzichtest auf Zucker und greifst stattdessen zu Süßstoff? Achtung: Auch hier kann sich Laktose verbergen. Bei Tee und beim Backen kannst du zu Honig greifen. Schmeckt super lecker und enthält keine Laktose 🙂

Unser Fazit:

Versteckte Laktose ist in vielen Lebensmitteln enthalten, von denen wir das niemals annehmen würden. Ein genauer Blick auf die Zutaten lohnt sich. Wer auf Nummer sicher gehen möchte greift zu Lebensmitteln auf denen “laktosefrei” vermerkt ist.

TEILEN
Lydia
Lydia ist großer Fitness- und Sportfan. Wenn sie nicht gerade sportelt, ist sie im Garten oder bei ihrer Schmusekatze Paula zu finden.