Dieser Beitrag enthält Werbung und provisionsbasierte Werbelinks

Du möchtest dich Low Carb ernähren und weniger Kohlenhydrate zu dir nehmen? Hier sind die besten Rezepte für dien Frühstück ohne Kohlenhydrate.

Frühstück ohne Kohlenhydrate wie soll das bloß gehen? Wenn du dir diese Frage stellst, bist du hier richtig.

Wer sich vornimmt weniger Kohlenhydrate zu essen, kann das tagsüber problemlos schaffen. Aber was macht man eigentlich am Morgen? Brötchen, Müsli und Co strotzen nur so vor Carbs.

Du erfährst in diesem Beitrag,

Welche Lebensmittel eignen sich für ein Frühstück ohne Kohlenhydrate?

Was auf jeden Fall fix ist: Hunger sollst du am Morgen keinen leiden. Schließlich brauchst du Kraft für den Arbeitstag. Wer gesund und ausgiebig frühstückt, lädt seine leeren Energiereserven auf. Dadurch kannst du dich besser konzentrieren.

Welche Vorteile hat ein Frühstück ohne Kohlenhydrate?

Aber was bringt ein Frühstück ohne Kohlenhydrate eigentlich? Nach dem Aufstehen auf kohlenhydratarmes Essen zu setzen, kann beim Abnehmen helfen. Ein regelmäßiges Low Carb Frühstück regt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an.

Wer morgens zu Weißbrot greift, hat oft schon um 10 Uhr unerträglichen Hunger. Man spricht von einer Heißhungerattacke. Die „bösen“ Kohlenhydrate im Weißmehl lassen unseren Blutzuckerspiegel Achterbahn fahren.

Wer keine Kohlenhydrate zum Frühstück isst, greift stattdessen zu Eiweiß und gesunden Fetten. Und das macht lange satt.

Frühstück ohne Kohlenhydrate oder doch lieber Low Carb?

Eine klitzekleine Ausnahme solltest du bei deinem Frühstück ohne Kohlenhydrate aber machen.

Denn ein paar Carbs brauchst du nach dem Aufstehen. Sie helfen dir die Energiespeicher schnell zu füllen. Allerdings sollten das dann keine „bösen“ sondern die „guten“ Kohlenhydrate sein. Also Vollkornprodukte. Sie halten dich länger satt und sind viel gesünder.

Diese guten Carbs brauchen viel länger bis sie vom Körper verdaut sind. Wir fühlen uns also länger satt. Typische gesunde Vertreter, die auf dem Frühstückstisch nicht fehlen sollten sind Vollkorn, Nüsse, Banane oder auch Haferflocken.

Frühstück ohne Kohlenhydrate

Da müssen wir wohl unsere Essgewohnheiten ein wenig überdenken. Denn in Deutschland landen weiße Brötchen sehr häufig am Frühstückstisch. Im Wort Essgewohnheit steckt aber auch schon das Geheimnis für den Erfolg versteckt. Denn ein kohlenhydratreiches Frühstück ist wirklich nichts anderes als reine Gewohnheit.

Deswegen können wir uns oft nicht vorstellen mit einem Frühstück ohne Kohlenhydrate in den Tag zu starten.

Was ist der Unterschied zwischen kohlenhydratfrei und Low Carb?

In Low Carb Rezepten stecken Kohlenhydrate. Allerdings sehr wenige und keine minderwertigen. Bei einem Low Carb Frühstück geht es darum, das Essen arm an Kohlenhydraten zu gestalten. Also nicht völlig frei von Carbs.

Und bei kohlenhydratfreien Rezepten geht es wirklich um Ideen für ein Frühstück ohne Kohlenhydrate.

Das allerwichtigste ist allerdings, dass wir uns bewusst machen, wie unser Essverhalten am Morgen aussieht. Sehr oft ist es direkt nach dem Aufstehen die volle Ladung Carbs: Cornflakes, Toast, Weißbrot.

Bevor du dir auf den Schock einen Toast mit Honig (Achtugn high Carb!) holst, konzentrieren wir uns lieber darauf, was du essen darfst. Denn Verbote machen niemanden auf Dauer glücklich.

Tipps fürs Frühstück ohne Kohlenhydrate

Wenn du dich fragst, wie ein gesundes Low Carb Frühstück aussieht, solltest du die nächsten Zeilen ganz genau lesen.

Hier gibt’s nämlich Tipps und Tricks damit du weißt was du essen sollst und was nicht. So gelingt dein Low Carb Frühstück garantiert! Bevor du unsere leckeren Rezepte bekommst, ein paar allgemeine Tipps für dich.

Frühstücken ohne Kohlenhydrate mit Eiern

Für kohlenhydratfreies Frühstücken solltest du Eier auf den Einkaufszettel setzen. Mit 13% Eiweiß sind sie wahre Proteinbomben mit sehr hochwertigem Eiweiß. Außerdem zügeln Eier Appetit und können sehr einfach in viele leckere pikante und süße Rezepte verarbeitet werden.

Vom Rührei, über den Pfannkuchen bis hin zu Pancakes guck doch mal bei unseren Rezepten für Frühstück ohne Kohlenhydrate vorbei.

Quark, Joghurt und Hüttenkäse für dein Frühstück ohne Carbs

Diese Lebensmittel sind sehr kohlenhydratarm und versorgen dich mit viel Eiweiß. Aus Quark und Hüttenkäse kannst du leckere Füllungen und Aufstriche zubereiten. Und Joghurt kann man prima mit Beeren oder auch Kräutern kombinieren.

Und auch Käse kommt ohne Kohlenhydrate aus. Welche Käsesorten das genau sind, kannst du bei Lebensmittel ohne Carbs nachlesen.

Baue Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen ein

Es gibt Lebensmittel, die Low Carb sind und deinen Stoffwechsel in Schwung bringen. Sie kurbeln also die Verdauung an und helfen so beim Abnehmen.

Ein gutes Beispiel für Nahrungsmittel, die beim Abnehmen helfen ist Zimt. Aber auch Zitrone im Leitungswasser bringt den Körper auf Hochtouren.

Wer keine Zitrone mag, nimmt einfach Ingwer. Oder Zitrone und Ingwer 🙂 Damit lässt sich ein Tee zubereiten oder einfach aromatisiertes Wasser. Aber auch Grapefruits werden Stoffwechsel ankurbelnde Wirkungen nachgesagt.

Rezepte fürs Frühstück ohne Kohlenhydrate

Du findest hier eine Auswahl an Rezepten und Rezeptvorschlägen für dein Frühstück ohne Kohlenhydrate oder Low Carb – also mit wenig Carbs.

Du kannst dir deine Frühstücksrezepte ohne Carbs ganz einfach selbst zusammenstellen. Dafür schaust du am besten welche Lebensmittel es ohne Kohlenhydrate gibt. Als kleine Inspiration gibt’s jetzt aber leckere Frühstücksrezepte.

Chiapudding mit frischem Obst

Frühstück ohne Kohlenhydrate - Chiapudding mit Früchten

Pudding zum Frühstück. Yummy. Davon haben wir doch alle schon mal heimlich geträumt oder? 🙂 Mit Chiapudding kommst du deinem Traum vom Frühstück ohne Kohlenhydrate ein großes Stück näher. Gemischt mit Joghurt und frischen Früchten hält dich dieses Rezept nicht nur lange satt, sondern liefert auch viel Eiweiß und Vitamine.

>> Zu den Rezepten

Eiweißbrot als Low Carb Frühstück

Frühstück ohne Kohlenhydrate Low Carb Brot

Du kannst absolut nicht auf dein Frühstücksbrot verzichten? Musst du auch nicht! Schließlich gibt’s auch leckeres Eiweißbrot, das ohne Mehl auskommt. Das musst du nicht kaufen, du kannst dein Eiweißbrot einfach selbst machen.

>> Zum Eiweißbrot Rezept

Omelette mit Hüttenkäse

Frühstück ohne Kohlenhydrate - Omelette mit Hüttenkäse

Ein Hoch auf Omelettes. Sie halten lange satt, sind saftig und können auf ganz viele unterschiedliche Arten und Weisen zubereitet werden.

Ins Omelette auf dem Foto haben wir Hüttenkäse, Rucola und Gemüse gepackt.

Rezept für dein Frühstück ohne Kohlenhydrate

  • 2 Eier
  • 1 Schluck Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Zwiebel, Champignons, Tomaten

Verquirle Eier und Milch in einer Schüssel. Hacke das Gemüse klein, brate es an und stelle es zur Seite. Jetzt brätst du die Eier. Hebe das Omelette vorsichtig aus der Pfanne und fülle es mit dem Gemüse, Käse und Rucola.

Spiegelei für dein No Carb Frühstück

Spiegelei als Low Carb Frühstück

Du kannst dir auch einfach ein ganz normales Spiegelei oder Rührei zubereiten. Wem das zu wenig ist, der brät noch ein paar Champignons oder Zucchinistücke mit.

Low Carb Smoothie mit Brombeeren

Frühstück ohne Kohlenhydrate - Smoothie

Brombeeren eigenen sich perfekt fürs Low Carb Frühstück. Sie liefern jede Menge Vitamine und wenig Kohlenhydrate.

Gib eine Handvoll Brombeeren mit einem Joghurt, ein wenig Milch und 1-2 EL Chiasamen in einen Smoothie Maker. Gut verrühren und am besten kalt genießen.

Gemüsesticks mit Joghurt und Kräutern

Gemüsesticks mit Kräutern als Low Carb Frühstück

Paprika, Gurke, Sellerie sind perfekt als Snack am Vormittag geeignet. Schneide das Gemüse in Sticks. Mische Joghurt, Salz ein paar frische Kräuter und schon hast du einen fertigen und leckeren Dip.

Joghurt mit Obst zum Frühstück

Frühstück ohne Kohlenhydrate - Obst mit Joghurt

Ein Essen mit Obst kann nie ein Frühstück ohne Kohlenhydrate sein. Denn Obst enthält von Natur aus Carbs. Es gibt aber Sorten, die wenig Carbs enthalten wie Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren oder Orangen.

Die Heidelbeeren auf dem Foto kannst du einfach austauschen oder du drückst mal ein Auge zu und denkst an die vielen positiven Eigenschaften der Beeren.

Avocados als No Carb Frühstück

Sie enthalten besonders viele gesunde Fette und sind bei Fitness Fans ganz hoch im Kurs. Avocados sollten bei keinem gesunden Frühstück fehlen. Ganz egal ob als Aufstrich, auf dem Eiweißbrot oder als gefüllte Avocado mit Spiegelei.

Avocado Austrich als Frühstück ohne Kohlenhydrate

>> Rezept für Avocado Aufstrich

Eiweißshake mit Himbeeren und roter Bete

Himbeer Chia Shake fürs Low Carb Frühstück

Ein wahrer Immunbooster ist dieser rosa Proteinshake. Er kommt vollkommen ohne Protein Pulver aus. Himbeeren und rote Bete bringen Geschmack und Farbe in dein Frühstück ohne Kohlenhydrate.

Wer möchte, kann ein paar Chiasamen untermischen, um länger satt zu sein.

>> Rezepte für selbst gemachte Eiweißshakes

Low Carb Waffeln mit Mandelmehl

Low Carb Waffeln mit Mandelmehl

Nur weil du Low Carb isst, musst du nicht auf Süßes verzichten. Wie wäre es mit köstlichen Waffeln zum Frühstück? Da im Rezept kein Mehl steckt, sparst du dir jede Menge Carbs.

>> Rezept für Low Carb Waffeln

Kokosmehl Pancakes

Frühstück ohne Kohlenhydrate - Pancakes mit Kokosmehl

Oder wenn wir gerade beim Süßen sind, wie wäre es mit Kokosmehl Pancakes? Dieses Rezept ist besonders schnell fertig und auch für Anfänger gut geeignet.

>> Kokosmehl Pancakes

Süße Pizza zum Frühstück

Low Carb Pizza als Frühstück ohne Kohlenhydrate

Auch Pizza kann auf dem Frühstückstisch landen. Zumindest eine Art Pizza. Der Teig kommt nämlich ohne Kohlenhydrate aus. Dafür gibt’s eine Prise Zimt und frische Beeren.

>> Zur Low Carb Pizza

Pikantes Frühstück ohne Kohlenhydrate

Frühstück ohne Kohlenhydrate

Wer kein Fan von Süßem ist, kann auch pikant frühstücken. Dafür ist Fisch gut geeignet. Vor allem dann wenn man ihn in unsere leckere Spinat-Parmesan-Rolle mit Ei packt. Yummy!

>> Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

Gemüse und Aufstriche fürs Brot

Frühstück ohne Kohlenhydrate

Was bei keinem gesunden Frühstück fehlen darf, ist Gemüse. Je mehr und je bunter desto besser. Auf dem Foto findest du bunt belegte Eiweißbrot mit Quark-Aufstrichen.

>> Quark Aufstriche

Low Carb Brötchen

Low Carb Brötchen mit Frischkäse

Oder bist du doch eher der Brötchen Typ? Dann wirst du unsere Brötchen mit Frischkäse und Flohsamenschalen lieben.

>> Low Carb Brötchen

Kräuteromelette mit Hüttenkäse

Frühstück ohne Kohlenhydrate - Kräuteromelette

Unheimlich lecker ist dieses schnelle Omelette. Vermische dafür einfach 2 Eier mit ein wenig Milch und fein gehackten Kräutern.

Während das Omelette in der Pfanne ist, verrührst du Möhren, Zitrone, Kräuter, Salz und Hüttenkäse. Fülle das Omelette damit und fertig ist dein Frühstück ohne Kohlenhydrate.

Unser Fazit

Beim Frühstück vollkommen auf Kohlenhydrate zu verzichten, ist gar nicht notwendig. Wenn du dich Low Carb ernähren möchtest, beginnst du am besten damit die Carbs zu reduzieren. Und da gelingt dir mit unseren leckeren Rezepten garantiert.

Wer wirklich richtig durchstarten möchte und schon beim Frühstück ohne Kohlenhydrate auskommen möchte, der schaut einfach bei unseren Lebensmitteln ohne Carbs vorbei. Hier gibt’s noch die eine oder andere Inspiration.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: