Dieser Beitrag enthält Werbung und provisionsbasierte Werbelinks

Wer träumt nicht davon den perfekten Körper zu haben? Das kann mit Schlanktipps gelingen. Immer wieder dienen die Figuren der Stars als Vorlage für den eigenen Körper.

Von Stars empfohlene Diäten sind der Dauerrenner unter den Abnehmwilligen. Viele Stars versuchen ihr Gewicht aber durch ungesunde Methoden zu regulieren, welche ich euch nicht empfehlen würde.

Heute möchte ich dir einen Überblick über die von Stars empfohlenen Diäten bzw. Schlanktipps geben, die die Gesundheit und den Körper nicht schädigen. Trotzdem möchte ich darauf aufmerksam machen, dass du mit keinen der unten angeführten Abnehmtipps übertreiben sollst. Alles was unseren Körper betrifft, sollten wir immer mit Maß und Ziel machen, denn wir haben nur diesen einen.

9 bewährte Schlanktipps der Stars:

1. Laufen am Morgen:

Einer der gewöhnlichsten und trotzdem effektivsten Schlanktipps der Stars ist das Laufen am Morgen. Einfach rein in die Turnschuhe und los gehts. Ein paar Tipps für Anfänger gibt es hier: Joggen anfangen: 10 Tipps zum Durchstarten

joggen anfangen

2. David Kirsch Diät:

Ein bekennender Fan der David Kirsch Diät ist Heidi Klum. Die Diät gliedert sich in drei Phasen und dauert insgesamt acht Wochen. In der ersten Phase geht es ums Abnehmen. Das heißt du verzichtest unter anderem auf Fette, Obst, Alkohol, Kohlenhydrate und Kaffee.

Wenn du dich in der zweiten Phase der Diät befindest, darfst du wieder Kaffee und Milchprodukte essen. In der dritten Phase sollst du dich wieder gesund ernähren und das auch langfristig. Wenn du dich für die Abnehmtipps von David Kirsch interessierst, gibt es hier das Buch für dich:

3. Yoga:

In den letzten Jahren ist Yoga wohl zu einer der meistgehypten Sportarten geworden die es gibt. Fast jeder Hollywood Star wurde schon einmal mit einer Yogamatte unter dem Arm gesichtet. Yoga gibt es in den unterschiedlichsten Varianten zum Beispiel Bikram Yoga oder Jivamukti Yoga. Ganz bestimmt findet sich auch für dich die perfekte Yoga Übung.

4. Volumetrics Diät:

Ein Dauerbrenner bei den Schlanktipps der Stars ist die Volumetrics Diät. Sie schwören darauf, da man bei dieser Diät normalerweise nicht hungern muss. Was kennzeichnet die Volumetrics Diät?
Prinzipiell stehen kalorienarme Lebensmittel, die allerdings einen hohen Wasseranteil aufweisen im Fokus dieser Diät. Ein weiterer wichtiger Bestandteil von Volumetrics sind Ballaststoffe, allerdings jene die sättigend sind.Was du beachten solltest ist, dass bei der Volumetrics Diät flüssigkeitsarme und fettige Lebensmittel nicht zu sich genommen werden sollten, hierzu zählen zum Beispiel Käse und Wurst.

5. Essen in kleinen Portionen:

Ein heißer Tipp der Stars ist aber auch, dass man alles essen kann jedoch in kleinen Portionen. Mit diesen kleinen Portionen, die man über den Tag verteilt zu sich nimmt, beugt man eigentlich Heißhungerattacken vor. Naschkatzen aufgepasst, bei dieser Ernährungsform ist sogar ein Stück Schokolade erlaubt. Super ist es aber, wenn du ein Glas Wasser vor jeder Mahlzeit zu dir nimmst, damit kannst du dem großen Hunger ein wenig entgegenwirken.

6. Paleo Diät:

Die Paleo Diät kennt man auch unter dem Namen „Steinzeit-Diät“. Das Prinzip dieser Diät ist eigentlich leicht zu verstehen. Auf deinem Speiseplan befinden sich bei dieser Diät ausschließlich Lebensmittel, die auch von Menschen in der Steinzeit gegessen wurden. Fleisch und Fisch bilden natürlich einen großen Bestandteil der Ernährung. Verboten sind Getreide aber auch Milchprodukte, da unsere Vorfahren zu dieser Zeit keinen Ackerbau betrieben und auch keine Viehzucht hatten. Wenn dich diese Diät interessiert, dann kann ich dir folgendes Buch ans Herz legen:

7. Apfelessig:

Apfelessig ist auch eine bewährte Methode bei den Stars. Wahrscheinlich wirst du dich fragen was es mit dem Apfelessig auf sich hat. Ich erkläre es dir: Wenn du ein paar Spritzer Essig in das Wasser gibst und dieses dann zu dir nimmst, steigt dein Sättigungsgefühl.Stars wie zum Beispiel Cindy Crawford schwören auf diese Methode.

8. 5 Faktor Diät:

Die 5-Faktor Diät ist auch ein Dauerbrenner unter den Abnehmtipps der Stars. Bei dieser Diät nimmst du 5 Mahlzeiten am Tag zu dir. Der Haken ist, dass jemand der fünfmal isst auch fünf Workouts machen muss, das soll den Stoffwechsel in Schwung bringen. Bei dieser Diät kommen sehr viel Proteine und Gemüse auf den Tisch. Das Buch für diese Diät gibts hier:

 9. Dukan Diät:

Eine Anhängerin dieser Diät ist Jennifer Lopez. Bei dieser Form des Abnehmens wird auf einen hohen Anteil an Eiweiß in den Nahrungsmitteln gesetzt. Es gibt bei dieser Methode auch verschiedene Phasen, in diesen kannst du immer bestimmte Lebensmittel zu dir nehmen. Was ich bei dieser Diät gut finde ist, dass es Schlemmertage gibt.

Unser Tipp:

Höre auf deinen Körper und suche dir die Tipps raus, mit denen du dich nicht Quälen musst. Abnehmen sollte nicht nur auf purem Verzicht basieren.