Chili Salbe selber machen: Schluss mit Muskelverspannungen

796

Verspannter Nacken? Muskelkater? Wir zeigen euch wie man Chili Salbe selber machen kann. Ein tolles Hausmittel bei Muskelschmerzen!

Wer stundenlang im Büro sitzt, kennt das Problem gut: Verpannungen im Schulter- und Nackenbereich. Alles zwickt und zwackt, man fühlt sich unwohl und hat schlimmstenfalls richtig starke Schmerzen.

Aber auch Hobbysportler kennen sich bestens mit Muskelverspannungen aus. Wer am Tag zuvor übermotiviert war, bekommt das am nächsten Tag zu spüren. Der Muskelkater kann uns oft mehrere Tage begleiten.

In beiden Fällen gibt es eine einfache Lösung: Wärme für die betroffenen Stellen.

Wer nicht mit Decke oder Kirschkernkissen im Büro sitzen möchte, für den haben wir eine tolle Lösung: Chili Salbe selber machen.

Chili Salbe selber machen mit Bienenwachs

Die selbstgemachte Chili Salbe versorgt den Körper mit angenehmer Wärme ohne zu heiß zu sein. Wer wie ich mit dem Einsetzen von Chili Pflanzen übertrieben hat und sich jetzt nicht mehr vor Chili Schoten retten kann, für den ist Chili Salbe selber machen die Lösung 🙂

Wie immer gibt es eine Unzahl an wirklich komplizierten Rezepten. Davon lassen wir aber erstmal die Finger. Denn Chili Salbe selber machen muss nicht unbedingt aufwendig sein. Es geht auch mit einem schnellen Chili Creme Rezept.

Chili Salbe selber machen

Bevor wir mit den Zutaten starten, müsst ihr ein paar kleine Helferlei zur Hand haben.

Je schärfer eure Chilis sind, desto intensiver wird die Creme. In unserer Creme stecken Chilis mit mittlerem Schärfegrad. Chili Salbe selber machen könnt ihr auch mit richtig scharfen Schoten. Für den Anfang sollten mittel scharfe Chilis für die Creme genügen.

Chili Salbe selber machen mit Bienenwachs

Tipp: Wenn ihr mit der hausgemachten Chili Salbe fertig seid und sie zu wenig scharf ist, könnt ihr sie einfach noch mal schmelzen und mehr Schoten hinzufügen.

Utensilien für die hausgemachte Chili Salbe

  • Handschuhe! Sehr wichtig! Chili kann nämlich furchtbare Schmerzen verursachen.
  • Ein Geschirrtuch
  • Feines Sieb
  • Einen kleinen Tiegel zum Aufbewahren der Chili Salbe

Zutaten für die selbstgemachte Chili Creme

  • 75 Gramm natives Olivenöl
  • 20 Gramm frische Chilis
  • 6 Gramm Bienenwachs
  • 15 Tropfen Pfefferminzöl

Chili Salbe selber machen: So geht’s

  1. Olivenöl in einen kleinen Topf geben
  2. Chilis mit Handschuhen in kleine Ringe schneiden
  3. Auf dem Herd einen größeren Topf im Wasserbad zum Kochen bringen
  4. Bienenwachs dazu geben und rühren bis er sich aufgelöst hat
  5. Das Pfefferminzöl dazugeben
  6. Ein paar Tropfen auf einem Teller kalt werden lassen. Ist die gewünschte Konsistenz erreicht, könnt ihr die Chili Salbe in kleine Tiegel füllen und erhärten lassen

Die Chili Schmerzsalbe könnt ihr jetzt ganz einfach auf die betroffenen Stellen auftragen. Versucht es zuerst an der Hand und seht, ob eure Haut normal reagiert.

Wird sie rot, könnte die selbstgemachte Chili Creme zu scharf sein. Nachmachen auf eigene Gefahr! 🙂

Die richtigen Chilis für die Chili Salbe

Wie erwähnt: Je schärfer die Chilis, desto intensiver die Creme. Mit Pepperonis wird eure Salbe mittelscharf. Wer zu Cayenne greift, bekommt eine scharfe Creme. Und Wer beim Chili Salbe selber machen auf Habaneros setzt, dem wird sehr heiß werden.

Anwendung der selbstgemachten Chili Creme

Trage die Chili Salbe ein- bis zweimal pro Tag auf. Aber Achtung: Nicht zu viel! Chili kann unsere Haut reizen. Die Anwendung solltet ihr also nicht mehr als 2x täglich wiederholen.

Für Schwangere und Kinder ist hausgemachte Chili Salbe nicht geeignet.

Hausgemachte Chili Salbe gegen Verspannungen

Achtung: Die Hände nach der Anwendung gut waschen und nicht die Augen berühren.

Schon nach der ersten Anwendung der Chili Salbe werdet ihr spüren, dass die Hautstelle ganz warm wird. Die Durchblutung wird angekurbelt, so verschwinden die Verspannungen schnell.

Mein Fazit:

Chili Salbe selber machen ist nicht kompliziert. Das könnt ihr ganz einfach zuhause nachmachen. Hübsch verpackt habt ihr ein tolles Geschenk für Freunde.

Viel Spaß beim Nachmachen!

TEILEN

Lisa liebt es zu wandern, stricken und Beauty-Produkte selbst herzustellen. Außerdem steht sie auf Japan, Einhörner und ihre ausgeflippte Katze Jimmy.