Dieser Beitrag enthält Werbung und provisionsbasierte Werbelinks

Juli ist Brombeerzeit! Wir haben leckere Muffins mit Dinkelmehl ohne Zucker und einem leckeren Frischkäse Sahne Frosting für euch!

Wir haben ein neues Lieblingsrezept! Brombeer Muffins mit Dinkelmehl! Obendrauf gibt’s ein leckeres Frischkäse Sahne Frosting mit Brombeersaft.

Warum Brombeer Muffins?

Ganz einfach! Brombeeren schmecken leicht säuerlich und bringen Farbe in die Muffins mit Dinkelmehl! Schon eine Brombeere reicht und der Teig ist nicht mehr einfärbig und langweilig.

Brombeeren sind übrigens sehr gesund! Sie enthalten eine große Menge Vitamin C, die Mineralstoffe Kalium, Eisen und Calcium. Die kleine schwarze Beere fördert die Verdauung und macht uns länger satt.

Brombeer Cupcakes ohne Zucker

Und wenn man diese Vorteile mit einem leckeren Dinkelmehlrezept ohne Zucker verbindet, steht einem genüsslichen Kaffee und Kuchen Nachmittag nichts mehr im Weg 🙂

Muffins mit Dinkelmehl und Birkenzucker

Auf raffinierten Zucker haben wir verzichtet. Stattdessen backen wir Brombeer Muffins mit Dinkelmehl und Birkenzucker (Xylit, Xucker).

Die Kombination aus den säuerlichen Brombeeren und dem angenehm süßen Xylit ist einfach umwerfend 🙂

Brombeeren lassen sich ganz einfach in den Muffinteig einarbeiten. Wir haben ein Stück im ganzen in den Teig gesteckt. Dazu aber gleich mehr in unserem Rezept.

Wer Muffins ohne Zucker backt, spart sich viele Kalorien. Außerdem soll Birkenzucker gut für die Zähne sein und Kariesbakterien vorbeugen.

Frischkäse Sahne Frosting mit Brombeeren

Auf die Brombeer Muffins gibt’s ein leckeres und cremiges Frischkäse Sahne Topping. Eingefärbt wird es mit dem Saft der Brombeeren.

Brombeer Muffins mit Dinkelmhl ohne Zucker

Wichtig: Die Brombeer Cupcakes sollten nach dem Fertigstellen im Kühlschrank aufbewahrt werden. So bleiben sie lange frisch und lecker.

Rezept: Brombeer Muffins mit Dinkelmehl und Frischkäse Sahne Topping

Zutaten für 12 Dinkelmehl Muffins:

  • 1/2 Packung Backpulver
  • 70 Gramm Butter (weich!)
  • 3 mittlere Eier (Zimmertemperatur!)
  • 200 Gramm Dinkelmehl
  • 140 Milliliter Milch
  • 120 Gramm Birkenzucker (Xylit)

Mit diesem Grundrezept für Muffins habt ihr die perfekte Ausgangslange für Cupcakes. Sie werden flaumig weich, gehen aber nicht so stark auf. Es bleibt also noch genügend Zeit für ein leckeres Topping.

Zubereitung:

  1. Für die flaumigen Dinkelmehl Muffins schlagt ihr die Eier in einer Schüssel schaumig
  2. Birkenzucker einrieseln lassen. Und die weiche Butter hinzufügen.
  3. Jetzt abwechselnd Milch und die Mehl-Backpulver-Mischung einrühren
  4. Ab mit dem Teig in die Förmchen. Jetzt steckt ihr eine Brombeere in jeden Muffin. Achtet darauf, dass die Beere ganz im Teig verschwindet.
  5. Bei 180° brauchen die Muffins mit Dinkelmehl ungefähr 30 Minuten.

Zutaten Frischkäse Sahne Frosting:

  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 1-2 Esslöffel Birkenzucker
  • 250 Gramm Frischkäse (Achtung: Es gibt gesalzene und ungesalzene Cremes)
  • 1/2 Becher geschlagene Sahne

Zubereitung:

  1. Schlagt die Sahne steif
  2. Rührt Frischkäse und Birkenzucker in einer Schüssel cremig
  3. Drückt die Brombeeren mit einer Gabel flach und gebt die Früchte durch ein Sieb
  4. Rührt den violetten Sirup unter den Frischkäse
  5. Hebt die Sahne vorsichtig unter
  6. Gebt das Frischkäse Sahne Frosting in einen Spritzbeutel und formt das Frosting nach eurer Vorstellung

Dinkelmehl Muffins mit Frischkäse Sahne Frosting