Dieser Beitrag enthält Werbung und provisionsbasierte Werbelinks

Was schenkt man einer gestressten Freundin? Wir haben die 9 besten Geschenke für alle, die Entspannung brauchen können.

Gerade die Weihnachtszeit sollte eine ruhige und entspannte Zeit sein. Aber der Stress in der Arbeit, das Kekse backen, Geschenke besorgen (vom Verpacken noch keine Rede), Besuchen von Verwandten und das Dekorieren der Wohnung – Stress pur.

Erinnert dich das an eine deiner Freundinnnen oder gar an dich selbst?

In jedem Freundeskreis gibt es eine, die immer viel zu tun hat und ständig schwer beschäftigt ist. Solche Freunde zu beschenken, ist alles andere als einfach. Aber wir haben uns umgesehen und viele tolle Geschenkideen gesammelt, die Stress dahin schmelzen lassen.

Das sind die 9 besten Geschenke für eine gestresste Freundin:

Eine Duftlampe

Aroma-Therapie in den Alltag einzubauen, hilft uns beim Entspannen. Ob weihnachtlicher Orangenduft oder entspannender Lavendelduft – deine gestresste Freundin wird es dir danken.

Zusätzlich ist diese Duftlampe auch sehr stylisch und passt ins jedes Wohnzimmer. Die Düfte solltest du an deine Freundin anpassen. Auf Amazon findest du eine große Auswahl an Aromaölen.

Ein Aromadiffuser

Eine Kombination aus Farbe und Duft findet ihr beim Aromadiffuser von Tao Tronics. Ob als Luftbefeuchter, Luftreiniger, Nachtlicht oder zum Entspannen am Abend – die 7 unterschiedlichen Farben helfen beim Chillen.

Mit der Zeitschaltuhr kannst du aus 1, 3 oder 6 Stunden wählen. Danach schaltet sich der Diffuser automatisch ab. Der 300 ml Wassertank versorgt den Raum bis zu 8 Stunden lang mit Nebel, Licht und Duft.

Plüschige Einhorn-Hausschuhe

Zwischendurch darf man ruhig ein wenig kindisch sein. Mit Einhorn-Hausschuhen kann man nichts falsch machen 🙂

Das perfekte Geschenk für gestresste Freundinnen, die kalte Füße haben und verrückt nach Einhörnern sind. Die Hausschue sind nicht nur super flauschig, sondern sehen auch noch niedlich aus. Perfekt zum Entspannen auf dem Sofa.

Du kannst sie in den Größen 36 bis 44 bestellen.

Duftende Seifen

Einfach mal abtauchen und ein wenig entspannen. Dafür muss man nicht in ein Spa. Das gelingt auch mit duftenden Seifen im eigenen Badezimmer.

Für die Seifen von Nesti Dante werden nur natürliche Zutaten verwendet. Wie Kokosöl oder Olivenöl. Jede der 6 Seifen riecht unterschiedlich – die Düfte reichen von Rosenblüten, Orangenduft bis hin zu Kornblumen.

Eine Kuscheldecke mit Sternen

Sterne und Lammfell – was braucht man mehr zum Entspannen? Diese Kuscheldecken sind besonders dick und flauschig.

Egal, wie gestresst du bist. Spätestens wenn du dich damit zugedeckt hast, bist du gechillt. So ungefähr müssen sich Wolken anfühlen 🙂

Kleiner Bonus: Kalte Füße gehören der Vergangenheit an.

Badesalz und Badebombe

Verschenke doch eine Portion Wellness für zuhause. Alles was deine gestresste Freundin zum Relaxen braucht, findet sie in diesem Set.

Badesalz, 2 Badebomben und 1 kleines Handtuch. Der Lemongrass-Duft des Badesalz lässt den Alltagstrubel sofort vergessen. Die Lavendel- und Himmelblumen-Badekugeln verwandeln die Badewanne in eine Wellnessoase.

Schokolade fürs Badezimmer

Wer keine normalen Pralinen verschenken möchte, der kann Schokolade jetzt auch als Badeset verschenken.

Duschgel, Schaumbad und Körperlotion duften angenehm nach Schoki. Wenn das nicht entspannt? 🙂

Den kleinen Kübel kann deine Freundin als Deko verwenden, Pflanzen rein setzen oder noch viel besser: Er wird zum Eis-Behälter für Champagner, den sie in der Badewanne trinken kann 🙂

Ein Duftkerzenset

Das Geschenksset von Yankee lässt Stress schnell vergessen. Orange, Apfel, Anis und Co helfen beim Entspannen. Jede Kerze spendet 15 Stunden lang angenehmen Duft und Licht.

Die 5 Duftkerzen sind bereits nett verpackt und warten nur noch auf eine kleine Schleife.

Eine volle Ladung Entspannung

Badezimmertür zu – Trubel raus. Verwöhnmomente kannst du mit Kneipp verschenken. 6 Düfte zu je 20 ml fürs Badewasser lassen Stress vergessen.

Stressfrei, Mandelblüten, Schönheitsgeheimnis, Entspannung, Tiefenentspannung, Glückliche Auszeit – die Namen sagen eigentlich schon alles. 🙂